News
Archiv

Nikolausüberraschung für die Jugendwasserwacht

Die Jugendwasserwacht hat im Herbst mit Auflagen das Montagstraining abgehalten. Die Kinder und auch die Betreuer hatten viel Spiel dabei. Aufgrund der derzeitigen schwierigen Lage wurde am 29.11. das wöchentliches Training bis auf Weiteres eingestellt. Da das traditionelle Nikolausschwimmen mit Spiele auch nicht abgehalten werden konnte, verteilten die Trainer der Wasserwacht einen Adventsgruß mit Nüsse, Mandarine und Schokolade coronakonform – zum Teil auch bei einem Spaziergang - vor die Haustür. Die Jugendlichen kommen nicht nur aus dem Gemeindebereich Waldmünchen, sondern auch aus Treffelstein, Schönthal, Gleißenberg, Pefmfling und auch Schönsee. Somit konnte man auch eine Bewegungsfahrt mit dem Wasserwachtsbus unternehmen. Der Nachwuchs freute sich über die süße Aufmerksamkeit und freuen sich, wenn sie sich wieder sehen dürfen.

IMG_20211130_154838

CzechDutchEnglishFrenchGermanGreekItalianSpanishTurkish




























.